Schloss Falkenlust (c) www.jmw-film.de
UNESCO Welterbe Schloss Augustusburg im Sommer 2018 (c) NR

UNESCO Welterbe
Schlösser Brühl

Napoleon Bonaparte soll bedauert haben, dass Schloss Augustusburg keine Räder habe, mittels derer es nach Frankreich gerollt werden könne! Doch dank des 360°- Rundgangs können Sie die UNESCO-Welterbe Schlösser Brühl bequem zu sich nach Hause holen. Begeben Sie sich auf einen virtuellen Rundgang durch Schloss Augustusburg und Falkenlust.
Talocan (c) Phantasialand

Freizeitpark Phantasialand

Beginnen Sie eine phantastische Reise durch außergewöhnliche Welten – ohne dabei Ihr Zuhause zu verlassen. Wagen Sie auf Ihrem digitalen Ausflug einen Blick hinter die Kulissen und tauchen Sie in die verschiedenen Themenwelten ein – seien Sie gespannt!
Max Ernst Museum (c) jmw-film.de

Max Ernst Museum des LVR

Erleben Sie das Max Ernst Museum gemütlich von zu Hause: Nutzen Sie die verschiedenen digitalen Angebote des Museums, um die spannende Biografie sowie einige Werke aus der Dauerausstellung des Künstlers Max Ernst zu entdecken. Zudem können Sie die Sonderausstellung „Moebius“ in einem virtuellen 360° Rundgang besichtigen und mit der passenden App acht ausgewählte Motive aus der Ausstellung von zu Hause aus digital animieren.
Digitale Angebote_Symbolbild (c) Stadt Bruehl

Digitale Ausflüge in die Region

Ein Ausflug mit heimeliger Atmosphäre? Eine Vielzahl von digitalen Erlebnissen macht das nun möglich! Begeben Sie sich auf eine virtuelle Entdeckungstour in die Region und darüber hinaus. Die Liste wird stetig aktualisiert und um neue Angebote ergänzt.
Einkaufstasche_Symbolbild (c) pixabay

Brühl liefert ab!

Ob Online-Gymnastik, Live-Stream-Training, Lieferung von Lebensmitteln oder der Versand anderer Waren – das sind nur beispielhafte Lösungen, die in den letzten Tagen entstanden sind. Damit Sie einen umfassenden Überblick der vielfältigen Angebote erhalten, hat die Wirtschaftsförderung der Stadt Brühl eine Liste von Unternehmen für Sie zusammengestellt, die stetig um neue Ideen erweitert wird. 
Regionale Genüsse_Symbolbild (c) pixabay

Regionale Genüsse in Ihrer Küche

Servieren Sie die kulinarische Vielfalt Nordrhein-Westfalens auf Ihrem Teller und lassen Sie sich von den köstlichen Rezepten der Heimatküche inspirieren. Von A wie „Arme Ritter“ bis Z wie „Zwiebelsuppe westfälisch“, lässt sich sicherlich für jeden Geschmack etwas finden. Verleihen Sie den „Heimathäppchen“ Ihre ganz persönliche Note
Das_alte_Hospitälchen_neben_der_St._Margaretha (c) Helmut Weingarten

Altes Brühl – Bilder unserer Stadt

Historische Bilder und Filme laden dazu ein, in alten Zeiten zu schwelgen und Erinnerungen an das Leben von damals aufleben zu lassen. Machen Sie es sich bequem und begeben Sie sich auf eine virtuelle Zeitreise durch die Geschichte Brühls mit Impressionen aus „Alt-Brühl“.
Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Coronavirus

Sie sind auf der Suche nach neuen Informationen und Handlungshinweisen? Die Stadt Brühl hat alle wichtigen Informationen rund um das Coronavirus für Sie zusammengefasst.
Der Krisenstab der Kreisverwaltung und Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Brühler Stadtverwaltung tagt regelmäßig. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell.

Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon: 02232 - 79 2630

Fax: 02232 - 79 2690

Wichtige Mitteilung

Aufgrund des Coronavirus kommt es zur Schließung bzw. Einstellung touristischer Einrichtungen und Aktivitäten in Brühl.

Auch Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken sind bis auf Weiteres nicht mehr gestattet.

Das Ticket- und Tourismuscenter brühl-info bleibt vorerst geschlossen. Allerdings stehen die Mitarbeiterinnen für Beratungen zu Kulturveranstaltungen und touristische Fragen telefonisch von montags bis freitags in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr unter der Rufnummer 02232 79345 zur Verfügung.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "bruehl.de/coronavirus".