Karneval in Brühl

Jeck sein in Brühl

Wenn die Weiber losgelassen werden ... Karneval in Brühl (c) jmw-film.de

"Mir sin jeck und raderdoll". Sollten Sie selbst nicht im Rheinland zuhause sein, hier die Übersetzung: Wir schlagen über die Stränge und feiern das typischste aller Rheinischen Brauchtümer, den Karneval. Natürlich begegnen Ihnen zur sogenannten "fünfte Jahreszeit" auch in Brühl viele kostümierte Persönlichkeiten, denn das ist genauso Pflicht, wie die Beherrschung des Karnevalsrufes "Alaaf". Und wehe, wir hören von Ihnen ein "Helau"! Seien Sie herzlich eingeladen mitzusingen und zu schunkeln.


Wo wird in Brühl gefeiert?

Symbolfoto

"Bützjer", "Strüßjer" und "Kamelle" – das macht den Straßenkarneval aus. In Brühl gibt es hierfür viele Anlässe, denn überall wird die rheinische Tradition spürbar! Von Karnevalszügen über Festzelte bis hin zu Kneipen – in jedem Stadtteil wird gefeiert. Den Startschuss bildet die Entmachtung des Bürgermeisters durch die Brühler Jecken. Pünktlich zu Weiberfastnacht holen sie den Amtsinhaber mit dem Leiterwagen aus dem Amtszimmer. Höhepunkt für alle Brühler Jecken ist der Umzug des Närrischen Elias an Karnevalssonntag. Jürgen Mainzer, der Ehrenpräsident des Festausschusses Brühler Karneval wird den Triumphzug der Brühler Jecken von einem Bühnentruck direkt vor dem Rathaus anekdotenreich und informativ moderieren. Dabei wird er musikalisch begleitet von Willi Wilden, dem bekannten Komponisten, Musiker und Sänger aus der rheinischen Karnevalsszene und Dani Kensy an der Quetsch. Kurz um: „Jet für zozuhüre, um zu laache un zu fiere!“

Weitere Informationen

Eine aktuelle Übersicht zu den Karnevalszügen in Brühl 2020 [PDF] steht Ihnen hier zum Download bereit.

Alle karnevalistischen Termine finden Sie auf der Website des Festausschuss Brühler Karneval.

Wichtige Informationen zu den Karnevalszügen in Brühl-Badorf und Brühl-Schwadorf finden Sie hier.


Jeck unterwegs im Rheinland

Und am Rosenmontag auf nach Köln (c) Dietr Jakobi / KölnTourismus GmbH

Zur fünften Jahreszeit steht das Rheinland Kopf und eine Fahrt nach Köln ist in jedem Fall ein Muss. Am Rosenmontag sollten Sie mit dabei sein, wenn eine Millionen Menschen sich schunkelnd in den Armen liegen. Zusätzliche Taktzeiten des ÖPNV sorgen für eine einfache Anfahrt in die Karnevalshochburg.  

Karnevals-Special des H+ Hotel Köln Brühl

Die attraktive Übernachtungspauschale des H+ Hotel Köln Brühl inkludiert 2 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet sowie ein Tagesticket für den ÖPNV bis nach Köln.

Infos & Online-Buchungsanfrage

KarnevalsTicket 2020 des Verkehrverbundes Rhein-Sieg (VRS)

KarnevalsTicket 2020 des VRS (c) VRS

Sechs Tage unterwegs im ÖPNV für 24,60 Euro – das bietet das KarnevalsTicket des VRS. Online und als Handyticket erwerbbar hier.


Öffnungszeiten an Karneval 2020

Maskenball, mit Dank an die Schlösser Brühl

In der fünften Jahreszeit ticken die Uhren anders. Sie müssen beim Einkaufen und in unseren Sehenswürdigkeiten mit eingeschränkten Öffnungszeiten rechnen. Dann haben Sie noch mehr Zeit sich in den Karnevalstrubel zu stürzen. 

Karnevalsöffnung Stadtverwaltung

Die Öffnungszeiten der Stadtverwaltung sowie des StadtServiceBetriebs finden Sie in den Pressemitteilungen auf bruehl.de.

Karnevalsöffnung Phantasialand

Wir freuen uns auf die Parkeröffnung am 4. April 2020.

Über die Karnevalstage haben die Hotels geöffnet.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Karnevalsöffnung Schlösser Brühl

Die Schlösser sind an Weiberfastnacht sowie von Karnevalssamstag bis einschließlich Rosenmontag geschlossen.

Die normalen Öffnungszeiten gelten für Freitag, 21. Februar, und Dienstag, 25. Februar 2020.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Karnevalsöffnung Max Ernst Museum

Das Max Ernst Museum ist an Weiberfastnacht sowie an Karnevalssonntag und Rosenmontag geschlossen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Karnevalsöffnung Museum für Alltagsgeschichte + Keramikmuseum

Das Museum für Alltagsgeschichte ist über die Karnevalstage geschlossen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Karnevalsöffnung KarlsBad

Das KarlsBad ist an Weiberfastnacht sowie von Karnevalssonntag bis einschließlich Rosenmontag geschlossen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon: 02232 - 79 2630

Fax: 02232 - 79 2690