Tag des offenen Denkmals in Brühl 2019

Tag des offenen Denkmals in Brühl 2019

Anlässlich des Tages des offenen Denkmals am 8. September 2019 können Sie in Brühl dank der zahlreichen Denkmäler viel erleben. Beginnen Sie Ihren Tag mit der Führung „Boulevard Balthasar Neumann – Vom Treppenhaus zum Platz, der Weg der Persönlichkeiten“ um 11:00 Uhr. Der Treffpunkt für die Führung durch die Museumsleiterin Marie-Luise Sobczak ist die Clemens August-Statue vor der Galerie am Schloss (Kreissparkassenpassage). Eine weitere Führung findet um 14:30 Uhr durch die Stadtführerin Frau Hittmeyer-Witzke statt. Das Motto lautet: „Der Bürgermeister lässt bitten – die Rathäuser Brühls“.

Die Teilnahme an den beiden Stadtführungen ist kostenfrei. 

Nachmittags haben Sie dann von 14:00-18:00 Uhr die Chance, eines der ältesten Häuser in Brühl näher kennenzulernen. Es handelt sich hierbei um das Museum für Alltagsgeschichte. In dem Fachwerkhaus, welches 1744 erbaut wurde, finden Sie spannende Informationen über das Brühler Leben vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Darüber hinaus ist natürlich auch das Brühler Keramikmuseum für ihren Besuch geöffnet.

Der Eintritt in die Museen ist an diesem Tag frei.

Bildnachweis: Jürgen Maria Waffenschmidt (C) www.jmw-photo.de

mehr Informationen

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon: 02232 - 79 2630

Fax: 02232 - 79 2690