Wintertraum 2019/2020 im Phantasialand

Wintertraum 2019/2020 im Phantasialand

Was gibt es Schöneres, als in traumhafte Winterwelten einzutauchen? Sich von malerisch gestalteten Themenbereichen, außergewöhnlichen Attraktionen und köstlichen winterlichen Leckereien verzaubern zu lassen? Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Mischung aus Adrenalin und Unterhaltung beim „Wintertraum“ des Phantasialand – vom 22. November 2019 bis zum 19. Januar 2020.
Beim besten Winter-Event Deutschlands kommen Sie in wohlig warme Stimmung: Zur Winterzeit erstrahlen Lichtermeere in den funkelnden Themenwelten des Phantasialand. Erleben Sie die phantastische Winterwelt mit einzigartigem Fahrspaß auch bei Minusgraden. Oder seien Sie bei einer der Indoor- oder Outdoor-Wintershows dabei, die die Gäste durch Live-Gesang, Akrobatik und mit beeindruckenden Kostümen begeistern.
Zum brillanten Abschluss Ihres Wintertraum-Tages im Phantasialand lädt an jedem Abend die glitzernde Show „The Magic Rose – Spirit of Light“ und das anschließende leuchtende Farbenspiel am Himmel zum Staunen ein und sorgt für einmalige Momente. Die Show wird Sie in ihren Bann ziehen mit der fesselnden Handlung - dem ewigen Kampf zwischen Gut und Böse, zwischen Licht und Schatten.

Bildnachweis: Phantasialand 

mehr Informationen

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon: 02232 - 79 2630

Fax: 02232 - 79 2690

Wichtige Mitteilung

Aufgrund des Coronavirus kommt es zu Einschränkungen touristischer Aktivitäten in Brühl.

Seit dem 11. Mai 2020 sind folgende Bereiche im Tourismus wieder geöffnet, sofern Infektionsschutz- und Hygiene-Konzept der Betriebe vorliegen:

Seit dem 18. Mai 2020 sind Hotels auch für Touristen wieder geöffnet.

Bitte informieren Sie sich vorher, ob die Stätten und Einrichtungen, die Sie besuchen wollen, wieder geöffnet haben.

Das Ticket- und Tourismuscenter brühl-info bleibt vorerst geschlossen. Allerdings stehen die Mitarbeiterinnen telefonisch von montags bis freitags in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr unter der Rufnummer 02232 79345 zur Verfügung.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "bruehl.de/coronavirus".