Wichtige Mitteilung zu Übernachtungsangeboten und Restaurants in Brühl

Wichtige Mitteilung zu Übernachtungsangeboten und Restaurants in Brühl

Der Nordrhein-Westfalen-Plan stellt eine stufenweise Öffnung für die Gastronomie, Hotellerie und den Tourismus vor.

Seit dem 11. Mai 2020 sind folgende Bereiche im Tourismus in NRW wieder geöffnet, sofern Infektionsschutz- und Hygiene-Konzept der Betriebe vorliegen:

• Gastronomisches Angebot in Speisegaststätten
• Übernachtungen in Ferienwohnungen, Ferienhäusern und auf Campingplätzen
• Öffnung von Freizeitparks, Fahrrad- und Bootsverleihen

Seit dem 18. Mai 2020 sind Hotels auch für Touristen wieder geöffnet.

Bitte informieren Sie sich vorher, ob die Stätten und Einrichtungen, die Sie besuchen wollen, wieder geöffnet haben.

Diese Meldung wird aktualisiert, sobald sich die Sachlage ändert.

Alle weiteren Informationen über das Coronavirus und die Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter bruehl.de/coronavirus.

Bildnachweis: pixabay

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon: 02232 - 79 2630

Fax: 02232 - 79 2690

Wichtige Mitteilung

Aufgrund des Coronavirus kommt es zu Einschränkungen touristischer Aktivitäten in Brühl.

Seit dem 11. Mai 2020 sind folgende Bereiche im Tourismus wieder geöffnet, sofern Infektionsschutz- und Hygiene-Konzept der Betriebe vorliegen:

Seit dem 18. Mai 2020 sind Hotels auch für Touristen wieder geöffnet.

Bitte informieren Sie sich vorher, ob die Stätten und Einrichtungen, die Sie besuchen wollen, wieder geöffnet haben.

Das Ticket- und Tourismuscenter brühl-info bleibt vorerst geschlossen. Allerdings stehen die Mitarbeiterinnen telefonisch von montags bis freitags in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr unter der Rufnummer 02232 79345 zur Verfügung.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "bruehl.de/coronavirus".