Neue Informationen: Coronavirus in Brühl

Neue Informationen: Coronavirus in Brühl

Aufgrund der niedrigen 7-Tage-Inzidenz im Rhein-Erft-Kreis sind die touristischen, freizeitlichen und kulturellen Einrichtungen in Brühl wieder geöffnet.
Seit dem 20. August 2021 gilt nur noch ein maßgeblicher Inzidenzwert von 35 oder mehr, an den das Einsetzen der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) geknüpft ist. Dieser Inzidenzwert ist im Rhein-Erft-Kreis aktuell erreicht.

Das Ticket- und Tourismuscenter brühl-info ist für Sie geöffnet. Sie erreichen die Kolleginnen auch telefonisch (02232 79345) oder per E-Mail (tourismus@bruehl.de): montags bis freitags von 10 Uhr bis 16 Uhr und samstags von 10 Uhr bis 14 Uhr.

Diese Meldung wird aktualisiert, sobald sich die Sachlage ändert. Bitte informieren Sie sich unbedingt vor Ihrem Besuch in Brühl über die derzeit geltenden Regelungen. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus".

Bleiben Sie gesund!

Bildnachweis: Pixabay

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon:02232 792670

Fax:02232 792690