Neue Informationen: Coronavirus in Brühl

Neue Informationen: Coronavirus in Brühl

Die touristischen, freizeitlichen und kulturellen Einrichtungen in Brühl habe wieder geöffnet. Bitte informieren Sie sich vorab über die dort geltenden Regelungen, wie z.B. die 2G-Regel (geimpft, genesen).

In Übernachtungsbetrieben sowie bei touristischen Busreisen gilt auch die 2G-Regel.  

Das Ticket- und Tourismuscenter brühl-info ist für Sie von montags bis freitags von 10 Uhr bis 16 Uhr und samstags von 10 Uhr bis 14 Uhr geöffnet. Sie erreichen die Kolleginnen auch telefonisch (02232 79345) oder per E-Mail (tourismus@bruehl.de).

Diese Meldung wird aktualisiert, sobald sich die Sachlage ändert. Bitte informieren Sie sich unbedingt vor Ihrem Besuch in Brühl über die derzeit geltenden Regelungen. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus".

Bleiben Sie gesund!

Bildnachweis: Pixabay

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon:02232 792670

Fax:02232 792690

Absage aller städtischen Veranstaltungen

Alle städtischen Veranstaltungen werden bis auf Weiteres abgesagt. Das betrifft unter anderem von der Stadt veranstaltete Kultur-, Informations- und Bürgerveranstaltungen sowie städtische Veranstaltungen in Außenstellen der Stadt Brühl, beispielsweise die KulturGarage.

Veranstaltungen von Dritten sind aktuell nicht betroffen.

Infos und Kontaktmöglichkeiten gibts im Veranstaltungskalender. 

Ticketrückgabe für abgesagte Veranstaltungen.