Digitaler Adventskalender

Digitaler Adventskalender

Erleben Sie Brühl in der Adventszeit gemütlich auch digital von Zuhause aus und planen Sie Ihren Brühl Besuch. Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Brühl-Ausflug derzeitig mit notwendigen Einschränkungen verbunden. Doch die Kultur- und Erlebnisstadt Brühl im Herzen des Rheinlandes ist gerade auch in der Vorweihnachtszeit ein ganz besonderes Erlebnis, welches zusätzlich ganz bequem digital erlebt werden kann. Mit dem virtuellen Brühler Adventskalender 2020 können sich sowohl Brühl-Fans weltweit als auch Brühlerinnen und Brühler auf eine inspirierende und digitale Entdeckungstour begeben: Ab dem 1. Dezember 2020 kann jeden Tag ein virtuelles Türchen, hinter dem sich jeweils eine besondere Erlebnismöglichkeit verbirgt, per Klick geöffnet werden.

Die vielfältigen und spannenden Ausflugstipps mit Angeboten für alle Generationen sollen dann auf den nächsten Brühl-Besuch vorbereiten. Hier erwartet die Entdeckenden beispielsweise eine Empfehlung für winterliche Spaziergänge im Naturpark Rheinland oder die Vorstellung einer bisher unbekannten touristischen Attraktion bzw. eines Übernachtungsbetriebes. 24 Tage im Dezember können die exklusiven Geheimnisse hinter den Adventstürchen gelüftet und entdeckt werden.

An vereinzelten Tagen, den Adventswochenenden sowie natürlich auch am 24.12. werden Gewinngutscheine für ganz besondere Zwei-Personen-Erlebnisse in Brühl verlost. Der Zugang zu dem kostenfreien Adventskalender ist über den Link bruehl.de/adventskalender möglich.

Bildnachweis: (c) Jürgen Maria Waffenschmidt

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon:02232 792670

Fax:02232 792690

Wichtige Mitteilung

Übernachtungen zu touristischen Zwecken in Hotels, Pensionen, Gästehäusern, Ferienunterkünften oder Campingplätzen sind in Brühl wieder gestattet.

Die derzeit geltenden Maßnahmen können auf der Startseite eingesehen werden.
In Abhängigkeit zu den aktuellen Inzidenzwerten wurden einige Kultureinrichtungen, wie Museen, Ausstellungen oder Schlösser, sowie touristische oder freizeitliche Einrichtungen wieder geöffnet. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über den derzeit geltenden Stufen-Plan des Landes Nordrhein-Westfalen, der sich an den gegenwärtigen Inzidenzwerten der Region orientiert und erkundigen Sie sich über die aktuellen Bestimmungen des Betriebes, den Sie besuchen möchten. Alle Regelungen gelten zunächst bis Donnerstag, den 24. Juni 2021.

Das Ticket- und Tourismuscenter brühl-info öffnet ab Montag, den 21. Juni 2021, für den Publikumsverkehr. Bis dahin erreichen Sie die Kolleginnen weiterhin ausschließlich telefonisch (02232 79345) oder per E-Mail (tourismus@b5cd42cccb4149e68b024c5ae17fec17bruehl.de): montags bis freitags von 10 Uhr bis 16 Uhr.


Diese Meldung wird aktualisiert, sobald sich die Sachlage ändert.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus".

Bleiben Sie gesund!