Digitale Ausflüge in die Region ...
und darüber hinaus!

Natur erleben

Lebensraum: Wald (c) pixabay

Naturerlebnisse nach Hause holen – der Naturschutzbund Deutschland (NABU) macht es möglich und bietet Jung und Alt ein tolles digitales Angebot, um die Vielfalt der verschiedenen Lebensräume (spielerisch) zu entdecken.
Website Najuversum / Website NABU


Spaziergang in NRW

Symbolfoto_Kopfhörer (c) Pixabay

Begeben Sie sich auf einen akustischen Spaziergang durch die facettenreichen Regionen Nordrhein-Westfalens. Dabei werden Sie von WDR 4-Reportern begleitet, die Ihnen besondere Rundwege vorstellen.
Website WDR


Ein digitaler Ausflug nach Bonn

Digitale Kultur- und Sportangebote der Stadt Bonn

Die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn und Geburtsstadt Beethovens bietet eine große Auswahl an kulturellen aber auch sportlichen Onlineangeboten, die Sie zum Stöbern und mitmachen einladen.
Website Stadt Bonn


Digitale Erlebnismuseen Rhein-Ruhr

Mitmachaktion: Online Erlebnismuseum (c) Pixabay

Alle drei bis 18 Jahre alten Entdeckerinnen und Entdecker können Teil eines digitalen Erlebnismuseums werden und eine Online-Ausstellung mit eigenen Kunstwerken aktiv mitgestalten. Unter allen Teilnehmenden werden fünf Überraschungspakete verlost.
Facebook Erlebnismuseen Rhein-Ruhr


Ein virtueller Ausflug in die Museen nach Köln

Stadt, Land, Fluss; Köln (c) Andreas Müller, Tourismus NRW e.V.

Lesen, selbermachen, hören und sehen – das ist auch digital möglich. Die Kölner Museen geben interessante Einblicke in die Ausstellungen der verschiedenen Häuser und vermitteln Ihnen visuelle Eindrücke.
Website Museen Köln


Nationale und internationale Museen entdecken

Symbolfoto: Digitale Angebote (c) Pixabay

Erleben Sie nationale und internationale kulturelle Angebote bequem von Zuhause aus. Besuchen Sie auf der digitalen Plattform Museen, historische Orte und Galerien sowie moderne Ausstellungshallen. Gewinnen Sie faszinierende Eindrücke durch 360°-Videos sowie Augmented und Virtual Reality.
Website Google Arts & Culture


Einfach mal beobachten...

Symbolfoto: Kamera (c) Pixabay

Zurücklehnen, Seele baumeln lassen und dabei einen Blick auf die Landschaft und Städte Nordrhein-Westfalens werfen. In ganz NRW verteilt befinden sich Webcams, die Ihnen verschiedene Eindrücke aus dem Bundesland schenken.
Website ELiveWebcams


Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon: 02232 - 79 2630

Fax: 02232 - 79 2690

Wichtige Mitteilung

Aufgrund des Coronavirus kommt es zu Einschränkungen touristischer Aktivitäten in Brühl.

Seit dem 11. Mai 2020 sind folgende Bereiche im Tourismus wieder geöffnet, sofern Infektionsschutz- und Hygiene-Konzept der Betriebe vorliegen:

Seit dem 18. Mai 2020 sind Hotels auch für Touristen wieder geöffnet.

Bitte informieren Sie sich vorher, ob die Stätten und Einrichtungen, die Sie besuchen wollen, wieder geöffnet haben.

Das Ticket- und Tourismuscenter brühl-info bleibt vorerst geschlossen. Allerdings stehen die Mitarbeiterinnen telefonisch von montags bis freitags in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr unter der Rufnummer 02232 79345 zur Verfügung.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "bruehl.de/coronavirus".