Informationen zu Ferienwohnungen und -zimmern

Informationen zu Ferienwohnungen und -zimmern

Aufgrund der Flutkatastrophe hat Brühl-Tourismus in den vergangenen Tagen viele Anfragen zu Übernachtungsmöglichkeiten für Hilfesuchende erhalten. Bedingt durch die Sommerferien in den meisten Bundesländern sowie den bereits vermittelten Angeboten sind bereits eine Vielzahl an Ferienwohnungen und -zimmern ausgebucht.

Personen, die aufgrund der Flutkatastrophe auch über die Monate Juli und August hinaus auf der Suche nach einer Unterkunft sind, können sich an die nachfolgenden Vermietenden wenden:  

Ab August buchbar:

Ab September buchbar:

Ab Okotober buchbar:

Ab November und Dezember buchbar:

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei lediglich um ein Informationsangebot seitens der Stadt Brühl (Stand: 20. Juli 2021) handelt und es zu Änderungen im Hinblick auf den gewünschten Buchungszeitraum kommen kann. Bedingt durch kurzfristige Stornierungen kann es zwischenzeitlich auch zu neuen Verfügbarkeiten bei nicht hier gelisteten Vermietenden kommen. 

Übersicht über alle Ferienwohnungen und -privatzimmer in Brühl

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon:02232 792670

Fax:02232 792690